Tipps

Braucht Ihr Auto Pflege?

Ja! Die Lackierung auf einem Fahrzeug ist ständig Feuchtigkeit und dem Sonnenlicht ausgesetzt. Im Winter kommen Schnee, Eis, Salz oder andere Streumittel auf der Strasse hinzu. Schotter, Steinchen und Sand führen zu mechanischen Schäden. In Industriegebieten haben in der Luft enthaltene Schadstoffe eine zerstörerische Wirkung. Diese Substanzen, z.B. Schwefel, Eisen, Phosphor, Kalk, Zement, Russ, Säure und Alkalirückstände verkürzen die Lebensdauer des Lackes. Sogar Pollen, Vogelkot, Feuchtigkeit und salzige Seeluft haben eine schädigende Wirkung. Der beste Schutz vor diesen Umwelteinflüssen - besonders im Winter - ist häufiges Waschen und konservieren. Reinigungsmethoden: